Wir Über Uns

Unsere Experten

Unsere Experten verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen auf dem nationalen und internationalen Kunstmarkt.

Roeland Kollewijn MRICS
Niederländische, flämische und italienische Altmeistergemälde sowie Zeichnungen Alter Meister; Chartered arts and antiques surveyor

Geboren 1956 in Arnheim, Niederlande. Magister der Kunstgeschichte an der Universität Nimwegen, mehrfache Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Alten Meister. Gerichtsgutachter und vereidigter Sachverständiger der Industrie- und Handelskammer von München und Oberbayern für italienische Gemälde Alter Meister sowie IHK Sachverständiger mit der Bestellung für holländische und flämische Malerei. Gutachter der Mailänder Handelskammer. Langjährige Tätigkeit für internationale Galerien und Leiter der Departments Alter Meister großer internationaler Auktionshäuser.

Lorenzo Bruschi MRICS
Antike Möbel und Gemälde des 19. Jahrhunderts; Chartered arts and antiques surveyor

Geboren in Mailand 1967. Diplom der Architektur in Mailand. Langjährige Tätigkeit im Antikhandel, Kunstexperte für große Versicherungsgesellschaften und Auktionshäuser. Gerichtsgutachter und Sachverständiger der Industrie und Handelskammer in Italien. General Valuer für einige der größten Kunstversicherungen.

Paul Nicholls MRICS
Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts; Chartered arts and antiques surveyor

1944 geboren in Sale, England; M.A. der Kunstgeschichte in Cambridge; 1967 Gründung einer Galerie in Mailand. 1976 Eröffnung eines Studios mit dem Schwerpunkt italienische und englische Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts; zahlreiche Veröffentlichungen über Künstler der genannten Epochen (die Scapigliati, die Macchiaioli, die Divisionisten) und Zusammenarbeit mit verschiedenen wichtigen Verlagen wie Allemandi, Mondadori und De Agostini. Vereidigter Gutachter der Industrie- und Handelskammer von Mailand (CCIAA Milano) und seit über 25 Jahren Konsulent einer der großen internationalen Auktionshäuser. Seit 2004 Konsulent der Stiftung Fondazione Cassa di Risparmio di Tortona und Kurator der stiftungseigenen Sammlung bedeutender divisionistischer Gemälde.

Massimo Vecchia
Moderne und Zeitgenössische Kunst

Cremona, 1975. Studium der Kunstgeschichte an der Universität Mailand. Organisation von Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst der Mailänder Gallerie sector. Unabhängiger Berater für Kunst des 20. Jahrhunderts und Italienische Nachkriegskunst. Versicherungsberater für Moderne Kunst. Regelmäßiger Gastautor einer führenden italienischen Tageszeitung. Enge Zusammenarbeit mit internationalen Gallerien, Kunststiftungen und Kunstarchiven.

Franco Deboni
Dekorative Künste

1950 in Triest geboren. Diplom der Architektur in Venedig. Als Manager und Experte für große Auktionshäuser tätig. Chefberater verschiedener Ausstellungen in Italien und in den USA. Autor des Buches "I Vetri Venini" und anderer Publikationen über dekorative Kunst des 20. Jahrhunderts. Autor und redaktioneller Mitarbeiter internationaler Kunstzeitschriften. Kunstberater bedeutender institutioneller und privater Sammler.

Maria Carla Manenti
Schmuck und Edelsteine

Diplomierte Gemmologin am Gemological Institute of America (G.I.A.) mit Spezialisierung beim Schweizer Institut für Edelsteinkunde (S.S.E.F) in Basel. Manenti leitete über ein Jahrzehnt die Abteilung Juwelen eines bedeutenden Mailänder Auktionshauses. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen und hat als Kuratorin zum Thema Juwelen Ausstellungen in Italien und im Ausland betreut. Sie ist technische Konsulentin des Gerichts von Alessandria sowie Gutachter bei der Industrie- und Handelskammer von Alessandria. Sie berät und arbeitet zusammen mit führenden internationalen Juwelieren.

Reinhild Costa
Koordination, PR und Marketing

Geboren 1967 in Jena, Deutschland. Magister der Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Mehrjährige Tätigkeit bei internationalen Unternehmen, Auktionshäusern und Agenturen für PR und Marketing. Übersetzung und Redaktion, Recherche und Katalogisierung, Marketing sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.